Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

- Weltweiter Versand - Schnelle Lieferung - Große Auswahl

Größentabelle für Hurtta Extreme Overall

Größentabelle Hurtta Extreme Overall

Größentabelle für Hundeoveralls Hurtta Extreme Overall
Größe Empfehlungen für Hunderassen
25S Chihuahua, Zwergspitz, russisches Spielzeug, Papillon
30S Jack Russell Terrier, Tibet Spaniel, Havaneser
30M Bichon Frise, Zwergpudel, Zwergpinscher
35S Border Terrier, Zwergschnauzer, Coton de Tuléar
35M Amerikanischer Cocker Spaniel, Löwchen, West Highland White Terrier
40M Shetland-Schäferhund, Lagotto Romagnolo, Cocker Spaniel
50M Pumi, Spanischer Wasserhund, Pyrenäenschäferhund
50M Irish Softcoated Wheaten Terrier, großer Pudel, Schnauzer
55M Australischer Schäferhund, Golden Retriever, Collie
60M Labrador Retriever, Dalmatiner, Boxer
65M Riesenschnauzer, Flat Coated Retriever, weißer Schäferhund

So messen Sie Ihren Hund:

Beim Messen muss der Hund aufstehen, die Hinterbeine sollten möglichst gerade sein. Die Messungen müssen eng am Hund vorgenommen werden. Wenn der Hund dickes Fell hat, sollte dies berücksichtigt werden, indem bei den Maßen etwas Platz gelassen wird.

1. RÜCKEN – Messen Sie die Länge des Rückens vom Hals bis zur Schwanzwurzel.
2. HALS – Der Ausgangspunkt im Nacken ist die Schnittstelle zwischen Nacken und Rücken.
3. BRUST – Der Brustumfang wird dort gemessen, wo die Brust am größten ist.
4. TAILLE – Der Taillenumfang wird hinter der Brust gemessen, wo die Taille am kleinsten ist.

Warenkorb